Anregungen       |       Startseite       |       Login       |       Datenschutz       |       Impressum       |       Saalekreis
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibungen

Die Goethestadt Bad Lauchstädt (ca. 9.000 Einwohner/innen) im Landkreis Saalekreis in Sachsen-Anhalt schreibt folgende Stellen aus:

 

Erzieher (m/w/d)

Arbeitszeit von mindestens 30 Wochenstunden in der Betreuung von Krippen- und Kindergartenkindern

 

Einstellung: ab sofort

 

Aufgaben:

  • Erziehertätigkeit in stadteigenen Kindereinrichtungen,
  • Realisierung von pädagogischen Angeboten,
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von pädagogischen Konzepten

 

Voraussetzungen:

  • Ausbildung als Erzieher/in (Anerkennungsurkunde Erzieher/in muss vorliegen) oder Sozialpädagoge/in,
  • Leistungsbereitschaft und Engagement für die Arbeit mit Kindern,
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und zu eigenverantwortlicher Projektarbeit,
  • Verantwortung und liebevoller Umgang mit den Kindern sowie Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Kindern,
  • sicheres und vertrauensbildendes Auftreten,
  • Konfliktfähigkeit,
  • Erkennen von Problemsituationen und situationsangemessenes Reagieren,
  • Belastbarkeit und Flexibilität in der Dienstplangestaltung

 

Vergütung:

Entgeltgruppe S8a TVöD-SuE

 

Besonderer Hinweis

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

 

Goethestadt Bad Lauchstädt

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

 

 

HINWEIS: Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Goethestadt Bad Lauchstädt sucht zum 01. April 2021, einen

 

Mitarbeiter Stadtgrün (m/w/d)

 

für den Einsatz in der Goethestadt Bad Lauchstädt. Aufgabenschwerpunkte sind Pflege und Unterhaltung städtischer Grünflächen und Bäume sowie Stadtbildpflege.

 

Abschluss

 

Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner (m/w/d) oder vergleichbare Tätigkeit

 

Aufgabenschwerpunkte

 

  • alle anfallenden Arbeiten im Bereich Grünflächenpflege und Straßenreinigung
  • Bedienen von in diesen Bereichen üblichen Maschinen und Fahrzeugen
  • Unterstützung bei der Durchführung des Winterdienstes, auch an Wochenenden
  • bei Bedarf andere Tätigkeiten im Bereich Stadtgrün

 

Anforderungsprofil

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner (m/w/d) oder vergleichbare Tätigkeit
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in o.g. Berufen
  • Berechtigung und Fähigkeit zum Führen von in o.g. Bereichen üblichen Maschinen und Fahrzeugen
  • Führerschein der Klasse C bzw. CE zwingend erforderlich
  • eine selbstständige, motivierte, gewissenhafte, kosten- und verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung und Arbeitsweise

 

Besonderer Hinweis

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung in Ihrem Umfeld ebenso diskret, wie Sie es von uns erwarten.

 

Arbeitgeberleistung

 

Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 4 / 5 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Wir bieten ein befristetes Vollzeitbeschäftigungsverhältnis (40 Wochenstunden, Befristung für 2 Jahre) und ein interessantes und vielseitiges Arbeitsspektrum.

 

Bewerbungsverfahren

 

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre schriftlichen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (mit Anschreiben, tabellarischer Darstellung des beruflichen Werdegangs inklusive sämtlicher Nachweise und Zeugnisse in Kopie) an die

 

Goethestadt Bad Lauchstädt

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

 

 

Bewerbungsschlussdatum

 

01. März 2021

 

 

Goethestadt Bad Lauchstädt, den 13. Januar 2021

 

 

Runkel

Bürgermeister

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bei der Goethestadt Bad Lauchstädt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

 

Standesbeamten (m/w/d)
 

für den Aufgabenbereich Personenstandswesen sowie für den Aufgabenbereich Friedhofsangelegenheiten zu besetzen.

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Bereich Personenstandswesen
    • selbstständige Erledigung aller Aufgaben einer/s Standesbeamten/in, insbesondere Beurkundungen von Personenstandsfällen sowie Wahrnehmung sonstiger personenstandsrechtlicher Angelegenheiten / Beurkundungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen

 

  • Bereich Friedhofswesen
    • Verwaltung der Grabstellen sowie Bewirtschaftung der Trauerhallen und Anlagen auf allen kommunalen Friedhöfen
    • Berechnung von Friedhofsgebühren mit Bescheiderstellung
    • Zusammenarbeit mit den Bestattungsinstituten

 

Eine Änderung des Aufgabengebiets bzw. eine weitere Aufgabenübertragung bleibt vorbehalten.

 

 

Anforderungsprofil:

 

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten oder eine gleichwertige Qualifikation (Beschäftigtenlehrgang I) und Verwaltungserfahrung im Aufgabenbereich des Standesamts

 

  • ein freundliches, aufgeschlossenes und gepflegtes Auftreten sowie hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft

 

  • verantwortungsbewusstes und sorgfältiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit und Organisationsgeschick

 

  • sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung von MS-Office-Programmen

 

  • Bereitschaft zur regelmäßigen, arbeitsplatzbezogenen Fortbildung

 

  • Führerschein der Klasse B

 

 

Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 6 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Wir bieten ein befristetes 2jähriges Vollzeitbeschäftigungsverhältnis (derzeit 40 Wochenstunden) mit der Option auf eine unbefristete Beschäftigung.

 

 

Besonderer Hinweis

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 15. März 2021 an die

 

Goethestadt Bad Lauchstädt

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

 

gern auch per E-Mail an .

 

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei.

Kosten, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

 

 

Goethestadt Bad Lauchstädt, den 01. Februar 2021

 

 

 

Runkel

Bürgermeister

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Goethestadt Bad Lauchstädt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten

 

Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d)

 

für das Bauamt der Goethestadt Bad Lauchstädt. Die Stelle umfasst vorallem die Betreuung von Projekten im Straßen- und Tiefbau der Goethestadt Bad Lauchstädt. Der Einsatz erfolgt derzeit überwiegend im Verwaltungsgebäude im Ortsteil Schafstädt, Marktstraße 9, Goethestadt Bad Lauchstädt.

 

Abschluss

Abgeschlossene Ausbildung zum Bauingenieur (m/w/d), Bautechniker (m/w/d) oder Verwaltungswirt (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Bau

 

Aufgabenschwerpunkte

  • Einholung und Prüfung der Angebote von Ingenieurleistungen für Straßen-, Tiefbau- und Brückenbaumaßnahmen

  • Erfüllung der Bauherrenaufgaben im Rahmen von Straßen-, Tiefbau- und Brückenbaumaßnehmen an Gemeindestraßen und Verkehrsanlagen in kommunaler Baulast

  • Durchführung von Genehmigungsverfahren für den Bau von Verkehrsanlagen

  • Planungsleistungen gemäß HOAI für Verkehrsanlagen (geringeren Umfangs)

  • Durchführung und Mitwirkung bei Vergabeverfahren für öffentliche Aufträge

  • Beantragung, Überwachung und Abrechnung von Zuwendungen / Fördermitteln

  • Bearbeitung von Bauanträgen

 

Anforderungsprofil

  • umfassende Kenntnisse im Straßen-, Bau- und Vergaberecht

  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht sind wünschenswert

  • anwendungsbereite Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office

  • Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Erfahrungen im Bereich der Tätigkeit in Bau- oder Bauordnungsbehörden sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

 

Besonderer Hinweis

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung in Ihrem Umfeld ebenso diskret, wie Sie es von uns erwarten.

 

Arbeitgeberleistung

Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 9b TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Wir bieten ein befristetes 2jähriges Vollzeitbeschäftigungsverhältnis mit der Option auf eine unbefristete Beschäftigung.

 

Bewerbungsverfahren

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Anfrage an die

Goethestadt Bad Lauchstädt

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

Tel.  (034635) 317-0

Fax: (034635) 317-99

 

Bewerbungsschlussdatum

28. Februar 2021

VERANSTALTUNGEN
 
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden