Stellenausschreibungen

Die Goethestadt Bad Lauchstädt sucht zum 01. März 2022 eine/einen

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Baufinanzen (m/w/d)

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:

  • Abwicklung und Überwachung des Zahlungsverkehrs im Bauamt (Geschäftsbuchhaltung)

  • Erledigung von Aufgaben der Zuwendungsbaumaßnahmen (Fördermittelbearbeitung)

  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und -durchführung sowie bei der Erstellung der Jahresabschlüsse für den Bereich des Bauamtes

  • Überwachung der Finanzen für laufende Baumaßnahmen

  • Vertragsmanagement für die Wartung von Gebäuden und baulichen Anlagen

  • verwaltungstechnische Unterstützung des Bauamtsleiters

 

 

Anforderungen an die Bewerber (m/w/d):

  • Gesucht wird eine verantwortungsbewusste, leistungsbereite und einsatzfreudige Persönlichkeit, die Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit besitzt.

  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team wird erwartet.

  • Gefordert wird ein Abschluss als Verwaltungswirt/in, Betriebswirt/in oder vergleichbarer Abschluss verbunden mit einer mindestens einjährigen praktischen Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet.

  • Anwendungsbereite Kenntnisse des öffentlichen Rechts bezogen auf das Aufgabengebiet (z. B. Haushalts- und Finanzrecht, Kommunalrecht allgemein) sind Voraussetzung.

  • Der Bewerber (m/w/d) sollte sehr gute Anwenderkenntnisse von MS-Office-Produkten haben.

 

 

Was wir bieten

  • Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 9b TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Wir bieten ein Vollzeitbeschäftigungsverhältnis (39,5 Wochenstunden, ab 2023 39 Wochenstunden).

  • flexible Arbeitszeitregelungen (u. a. Gleitzeit)

  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei 5-Tage-Arbeitswoche)

  • optionale Entwicklung des Stelleninhabers zum Amtsleiter für Finanzen (m/w/d)

 

 

 

Besonderer Hinweis

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14. Januar 2022 an die

 

Goethestadt Bad Lauchstädt

Hauptamt / Personal

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

Tel.  (034635) 317-0

Fax: (034635) 317-99

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Goethestadt Bad Lauchstädt (ca. 9.000 Einwohner/innen) im Landkreis Saalekreis in Sachsen-Anhalt schreibt folgende Stellen aus:

 

Erzieher (m/w/d)

Arbeitszeit von mindestens 30 Wochenstunden in der Betreuung von Krippen- und Kindergartenkindern

 

Einstellung: ab sofort

 

Aufgaben:

  • Erziehertätigkeit in stadteigenen Kindereinrichtungen,
  • Realisierung von pädagogischen Angeboten,
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von pädagogischen Konzepten

 

Voraussetzungen:

  • Ausbildung als Erzieher/in (Anerkennungsurkunde Erzieher/in muss vorliegen) oder Sozialpädagoge/in,
  • Leistungsbereitschaft und Engagement für die Arbeit mit Kindern,
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und zu eigenverantwortlicher Projektarbeit,
  • Verantwortung und liebevoller Umgang mit den Kindern sowie Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Kindern,
  • sicheres und vertrauensbildendes Auftreten,
  • Konfliktfähigkeit,
  • Erkennen von Problemsituationen und situationsangemessenes Reagieren,
  • Belastbarkeit und Flexibilität in der Dienstplangestaltung

 

Vergütung:

Entgeltgruppe S8a TVöD-SuE

 

Besonderer Hinweis

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

 

Goethestadt Bad Lauchstädt

Markt 1

06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

 

 

HINWEIS: Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.