Anregungen       |       Startseite       |       Login       |       Datenschutz       |       Impressum       |       Saalekreis
Link verschicken   Drucken
 

Goethe / 270 - Ein Kunstprojekt in der Goethestadt Bad Lauchstädt

Raumkristallisation1GeburtstagskugelnRaumkristallisation2

 

LogoGoethe270

 

Verehrte Gäste und Besucher des Kurparks Lauchstädt,

 

zur Erinnerung an den 270. Geburtstag Johann Wolfgang von Goethes hat die Goethestadt Bad Lauchstädt in Kooperation mit dem Freundeskreis Goethe-Theater e.V. und der Historische Kuranlagen und Goethe-Theater Bad Lauchstädt GmbH ein viel beachtetes Kunstprojekt ins Leben gerufen.

 

Zum einen schuf die in Paris lebende, international bekannte polnische Künstlerin

 

Ludwika Ogorzelec

 

aus dem Zyklus „Raumkristallisation“ eine ca. 10 Meter hohe temporäre Skulptur über der historischen Lauchstädter Heilquelle. Skulpturen dieses Zyklus wurden von ihr bereits für Breslau, Karlsbad, Peking, Exeter (GB), Key West, Florida (USA) und weitere Städte weltweit geschaffen. Skulpturen von Ludwika Ogorzelec befinden sich in verschiedenen Museen und Sammlungen auf der ganzen Welt.

Darüber hinaus gestalteten Bürger, Politiker, Schüler der Goethe-Gemeinschaftsschule und Künstler 270 Goethe-Geburtstagskugeln die im Park und vor dem Schloss hängen.

 

Das Gesamtkunstwerk trägt den Namen „Erkenne was die Welt im Inneren zusammenhält“. Zahlreiche namhafte Sponsoren haben die Schaffung des Gesamtkunstwerkes unterstützt. Die Bundestagsabgeordneten Katrin Budde und Torsten Schweiger haben die Schirmherrschaft über das Gesamtkunstwerk übernommen. Dafür möchten wir im Namen der Initiatoren herzlich danken! Ohne die großzügigen Spenden der Hauptsponsoren wäre die Schaffung des Kunstwerkes nicht möglich gewesen.

 

Spüren Sie welche vielfältige Kraft und Aussage vom großen und von den zahlreichen kleinen Kunstwerken ausgeht. Die Interpretation des Themas ist vielfältig und spannend und immer wieder neu! Gerade in der Nacht, wenn die große Skulptur über der Heilquelle farblich angestrahlt wird, entfaltet diese einen enorm starken Eindruck auf die Besucher!

 

Das Gesamtkunstwerk ist in der Zeit vom 28.8.2019 bis zum 3.10.2019 im Kurpark der Goethestadt Bad Lauchstädt ausgestellt. Der Eintritt ist frei. Die Skulptur wird von 19.30 Uhr bis 23.00 Uhr in dieser Zeit angestrahlt. Die gestalteten Kugeln werden zum besten des Goethe-Theaters am 10.11.2019, zu Schillers 260. Geburtstag, versteigert.

 

Im Schöpfraum unter dem Besucherzentrum ist eine kleine Ausstellung zur Künstlerin Ludwika Ogorzelec und ihren wichtigsten Werken zu sehen. Für Interessenten bietet das Besucherzentrum des Goethe-Theaters den weiteren Veranstaltungsplan und eine umfassende Monografie über Ludwika Ogorzelec und ihr künstlerisches Werk zum Verkauf an.

 

Veranstalter ist die Goethestadt Bad Lauchstädt in Kooperation mit dem Freundeskreis Goethe-Theater e.V. und der Historische Kuranlagen und Goethe-Theater Bad Lauchstädt GmbH.

 

Sponsoren

VERANSTALTUNGEN
 
 

Nächste Veranstaltungen:

16.11.2019
 
30.11.2019
 
30.11.2019 - 16:00 Uhr