Anregungen       |       Startseite       |       Login       |       Datenschutz       |       Impressum       |       Saalekreis
Link verschicken   Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr der Goethestadt Bad Lauchstädt

Vorschaubild

Stadtwehrleiter: Karsten Pfitzner

Markt 1
06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

Telefon (034635) 21388 Stadtwehrleiter
Telefon (034635) 21146 Ansprechpartner Jugendfeuerwehr: Gerhard Grauert
Telefon (034635) 9 700 Ansprechpartner Spielmannszug: Thomas Werner

Zur Zeit besteht die Freiwillige Feuerwehr der Goethestadt Bad Lauchstädt aus fünf Ortsfeuerwehren, den Ortsfeuerwehren Bad Lauchstädt, Schafstädt, Delitz am Berge, Klobikau und Großgräfendorf. In der Ortsfeuerwehr Bad Lauchstädt versehen insgesamt 112 Kameraden ihren Dienst. Diese teilen sich in 36 Aktive, 28 Mitglieder der Jugendfeuerwehr, 36 Mitglieder des Spielmannszuges und 36 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung (Mehrfachnennungen möglich). Die Wehr ist mit 4  einsatzfahrzeugen und 4 Anhängern ausgerüstet und rückt pro Jahr zu ca. 10 Bränden sowie 25 Einsätzen zur technischen Hilfeleistung aus.

 

Chronik

 

  • 14. März 1889 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauchstädt als Verein mit 54 Mitgliedern (Ausrüstung: 1 Steigerwagen mit Zubehör). Beginn der regelmäßigen Absicherung von Brandwachen im Theater)
  • 19. März 1934 Gründung der Feuerwehr Großgräfendorf: 28 Aktive aus Großgräfendorf und 17 Aktive aus Schotterey lassen sich zum Dienst eintragen.
  • 25. November 1935 Die Gräfendorfer Feuerwehr erhält eine neue Motorspritze.
  • 17./18. Juni 1939 Kreisverbandstag der Feuerwehren des Kreises Merseburg in Bad Lauchstädt aus Anlaß des 50-jährigen Bestehens der ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehr: Es nehmen 1200 Kameraden teil.
  • 1939 bis 1945 2. Weltkrieg: Die Arbeit der Bad Lauchstädter Wehr bricht völlig zusammen (keine bekannten Aufzeichnungen).
  • 12. Januar 1949 Neuanfang in Bad Lauchstädt mit 26 Kameraden.
  • 1951 Unter Leitung von Wehrleiter Franz Klinz wird in Großgräfendorf ein Feuerlöschteich errichtet.
  • 1955 In Großgräfendorf entsteht ein neues Gerätehaus auf dem Turnerplatz.
  • 1957 Gründung des Spielmannszuges der FFW Bad Lauchstädt
  • 31. Mai 1959 Zum 70-jährigen Bestehen der Wehr kommen 550 Kameraden nach Bad Lauchstädt, dabei auch 5 weitere Spielmannszüge zum gemeinsamen Musizieren.
  • 1963 Nach einem Brand in der LPG Großgräfendorf wird auf "Schimpf's Wiese" ein neuer Feuerlöschteich errichtet. 1964 30-Jahrfeier der Großgräfendorfer Ortsfeuerwehr: Die Wehr zählt 25 Kameraden.
  • 16. Juli 1965 Eine schwere Hochwassernacht verlangt den vollen Einsatz der Lauchstädter Wehr. In den Folgejahren Die Lauchstädter Kameraden leisten Tausende freiwillige Arbeitsstunden in der Stadt wie z.B. beim Bau des Freibades, der Sauberhaltung der Laucha und bei Renovierungsarbeiten an den Depots in Bad Lauchstädt und Schotterey. Die Aktiven der Großgräfendorfer Feuerwehr zeigen ebenfalls bei zahlreichen Einsätzen, Wettkämpfen und Ausbildungsmaßnahmen ihre Einsatzbereitschaft.
  • 1974 Anläßlich ihres 40-jährigen Stiftungsfestes erhält die Großgräfendorfer Feuerwehr einen "Garant" als Löschfahrzeug.
  • 1992 Übergabe des neu renovierten Feuerwehrdepots im Bad Lauchstädter Schloss.
  • 1993 Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Haan erhält Bad Lauchstädt ein ausgemustertes Löschfahrzeug TLF 16/25 der Feuerwehr Haan, das bis 1997 erfolgreich in der Stadt zum Einsatz kommt. Gründung der Jugendfeuerwehr Großgräfendorf unter der Leitung von Kamerad Holger Neumann.
  • September 1996 Mit Hilfe von Fördermitteln des Regierungspräsidiums Halle wird für die Ortsfeuerwehr Bad Lauchstädt ein eigenes Tanklöschfahrzeug angeschafft.
  • 01. April 1998 Großgräfendorf wird zur Stadt Bad Lauchstädt eingemeindet, damit wird die örtliche Feuerwehr zur "Ortsfeuerwehr Großgräfendorf".
  • 01. Juli 2000 In der Tallange 5 wird das neue Feuerwehrdepot der Großgräfendorfer Ortsfeuerwehr feierlich im Rahmen eines Feuerwehrfestes seiner Nutzung übergeben.


Veranstaltungen

20.04.​2019
19:30 Uhr
Osterfeuer in Bad Lauchstädt
Mit Fackelumzug um 19:00 Uhr ab der Goetheschule. Ab 19:30 Uhr gibt es dann wie gewohnt Essen und Getränke am Feuerwehrhaus in der Ahornstraße. Die Veranstaltung geht bis ca. 23:30 Uhr (je nach Beteiligung) [mehr]
 
25.05.​2019
13:00 Uhr
Tag der Feuerwehr - 130 Jahre FF Bad Lauchstädt
Voller Einsatz - Wir stehen dafür! Das Motto der Landeskampagne für den Tag der Feuerwehr soll ... [mehr]
 
 

Gastroangebote

20.04.​2019 bis
20.04.​2019
19:30 Uhr
Osterfeuer in Bad Lauchstädt
Mit Fackelumzug um 19:00 Uhr ab der Goetheschule. Ab 19:30 Uhr gibt es dann wie gewohnt Essen und Getränke am Feuerwehrhaus in der Ahornstraße. Die Veranstaltung geht bis ca. 23:30 Uhr (je nach Beteiligung) [mehr]
 
25.05.​2019 bis
25.05.​2019
13:00 Uhr
Tag der Feuerwehr - 130 Jahre FF Bad Lauchstädt
Voller Einsatz - Wir stehen dafür! Das Motto der Landeskampagne für den Tag der Feuerwehr soll ... [mehr]
 
AKTUELLES
 
 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 

Nächste Veranstaltungen:

20.04.2019 - 15:01 Uhr
 
20.04.2019 - 19:30 Uhr
 
20.04.2019